Elke Groen

Geboren 1969 in Bad Ischl, Österreich
Studium der Architektur und Fotografie in Wien
Seit 1995 als Filmemacherin und Cutterin tätig



Preise und Projekte:

1999 Preise für „Tito-Material“:
Grosser Förderungspreis (BKA Wien)
2.Preis Kurzfilmfestival Hamburg
lobende Erwähnung: Ann Arbor (U.S.A), Windsor (U.K)

2000 Preis für Innovatives Kino für die Progrmmierung der Leiste „Die Kunst der Stunde ist Widerstand“

2001 Preis für Innovatives Kino für die Progrmmierung der Leiste „Die Kunst der Stunde ist Widerstand II“

2002 "Flüchtig Daheim", eine Hafenbar in Wien (Link)

2003 Ausstellung „Einfälle und Abfälle“ – Filmemacher und ihre Arbeitsweise (Link)

2003 "Welten Sichten" - Auftauchen und Abtauchen am Brunnenmarkt (Link)

2004 Ausstellung „zuhaus“ (Link)

2007 "Vis-á-Vis", eine partzipative Ausstellung im öffentlichen Raum

2008 Preise für "Nightstill":
Experimentalfilmpreis Jihlava 2008 IDFF
Experimentalfilmpreis Ljubljana Animateka 08

 
->ImpressumFilme ReferenzenBiografie Kontakt NightStill Jeder siebte Mensch Bunica Oesterreich im Herbst Tito